Spielberichte & Fotos

05.02.2017

Punkteteilung nach klarer Führung

TG patzt zuhause gegen Paderborn-Elsen (28:28)

Nachdem in der vergangenen Woche der TSV Hillentrup vor heimischer Kulisse noch überraschend deutlich geschlagen werden konnte, empfing die TG mit Elsen einen weiteren nominell schlagbaren Gast. Da Interimscoach aus krankheitsbedingt ausfiel, übernahm der momentan verletzte Jan Zishart das Kommando auf der Lagenser Bank.
Vorgewarnt aus dem Hinspiel (32:32) wollten die Zuckerstädter von Beginn an eine stabile und robuste Abwehr stellen, um einfache Tore durch die Mitte zu vermeiden. Nach recht ausgeglichenen Anfangsminuten ging dieser Plan auch immer besser auf und die TG setzte sich auf 9:4 ab. Weil in der Folge die Abschlussquote allerdings deutlich sank und auch die Deckung nicht mehr den kompaktesten Eindruck machte, gelang dem Gast bis zur Pause der unmittelbare Anschluss (15:14).
Den deutlich besseren Start in den zweiten Spielabschnitt zeigte die gastgebende TG. Da in der Abwehr nun wieder engagiert im Verbund verteidigt wurde, konnten die Lücken klein gehalten einige Bälle erobert werden. Trotz weiterhin einiger Fahrkarten im Angriff, enteilten die TG-Männer zur Mitte der zweiten Hälfte auf 24:18. Wer zu diesem Zeitpunkt das Spiel aber schon entschieden sah, wurde schnell eines Besseren belehrt. Im Lagenser Angriff war zunehmend reichlich Sand im Getriebe und einige technische Fehler luden Elsen zu einfachen Kontern ein. 25 Sekunden vor Ende glich der Gast vom Siebenmeter aus, ein letzter Angriff der Zuckerstädter in Unterzahl brachte keinen Erfolg mehr. Schlussendlich stand so ein enttäuschendes 28:28 und somit wie schon im Hinspiel ein unnötiger Punktverlust.
Zishart über den Einbruch zum Ende: „Eigentlich haben wir das Spiel in der zweiten Halbzeit in die richtigen Bahnen gelenkt. Dann müssen wir die Partie einfach ruhiger und disziplinierter zu Ende bringen. Die über 20 Fehlwürfe haben uns dann wohl das Genick gebrochen.“
Tore für die TG: Ebner 8/2, Harting 7/1, Meierrieks 4, Beermann 3, Brinkmann 3/1, N. Borris 1, R. Borris 1, Schmidt 1.
Zum SIS-Liveticker von diesem Spiel