Spielberichte & Fotos

19.02.2017

Zurück in die Erfolgsspur

Deutlicher 35:24-Heimsieg gegen Leopoldshöhe

Munteres Stühlerücken herrscht dieser Tage auf der Trainerbank der TG. In Abwesenheit von Coach Köckeritz sowie seiner beiden bisherigen Vertreter Marcel Angenent und Horst Harting durfte am vergangenen Sonntag der angeschlagene Robin Borris die Trainerehren übernehmen. Außerdem waren mit Zishart und Harting zwei Leitungsträger nicht verfügbar, in Niklas Brinkmann und Yannick Beermann gingen zudem weitere Spieler stark angeschlagen in die Partie gegen den Stadtnachbarn. Folglich wurde der Kader durch Bellmann und Kunze aus der eigenen Zweitvertretung verstärkt. Nach einer kurzen Abtastphase in den ersten 10 Minuten (3:3, 5:5) der Partie übernahmen die Lagenser nach und nach die Oberhand und nutzten ihre spielerische Überlegenheit zunehmend. Weil auch die Abwehr immer besseren Zugriff fand und viele Ballgewinne erzwingen konnte, kamen die gastgebenden Zuckerstädter zu zahlreichen einfachen Toren über den Gegenstoß. Über 12:9 (23. Minute) erarbeitete man sich bis zur Pause einen komfortablen Vorsprung (18:11), weil auch im Positionsangriff genug richtige Entscheidungen getroffen wurden. Interimstrainer Borris forderte für den zweiten Spielabschnitt ein noch etwas massiveres Abwehrzentrum und weiterhin den schnellen Weg über die erste und zweite Welle. Nach 35 Spielminuten war so der erste 10-Tore-Vorsprung hergestellt und somit bereits früh eine Vorentscheidung gefallen. Auf Seiten der Zuckerstädter kamen alle Spieler auf ihre Einsatzzeit, ohne dass in der Folge der Spielfluss abriss. Der zweistellige Führung hatte bis Spielende Bestand, der Pflichtsieg war zu keiner Zeit mehr gefährdet. Borris zum souveränen Auftritt: „Wir haben recht schnell zu unserem Spielfluss gefunden und in der Folge unsere Überlegenheit ausgespielt. Für unsere angespannte Personallage war es ein sehr überzeugender Auftritt, bei dem ich alle Spieler einsetzen konnte.“
Tore für die TG: Ebner 14/5, Meierrieks 6, Schmidt 4, Hoppe 3, Kunze 3, N. Beermann 2, Brinkmann 2, N. Borris 1.

Zum SIS-Liveticker von diesem Spiel

Die Handballabteilung der TG Lage lädt ferner zur Jahreshauptversammlung am 03.03.2017 um 19.30 Uhr im Clubraum an der Eichenallee ein und hofft auf zahlreiches Erscheinen seiner Mitglieder.